Auszeichnungen

Falstaff Whisky Trophy 2019


Cambus (Lowland) 27 Jahre (24.09.1991): 92 Punkte (von 100)
(PDF Urkunde)

Geplante Abfuellungen 2019

Burnside 25 Jahre
Ein weiteres Fass Balvenie, welches mit einem Löffel Glenfiddich versetzt und darum unter dem Namen Burnside als „Blended Malt“ (früher als Pure oder Vatted Malt bezeichnet), abgefüllt wurde. Er verkörpert die klassischen, fruchtigen Speyside Aromen mit den wunderbaren, würzigen Aromen des Holzfasses. Für jeden Balvenie Liebhaber ein „muss“!
Clynelish 24 Jahre
Diese dunkle Sherry Version wurde im Butt ausgebaut und bietet dem Sherry Liebhaber besonderen Spass. Eine Fülle von reichhaltigen Gewürzen und Aromen wird mit einem Schluck dieses Clynelish freigesetzt. Ein klassischer „After Dinner Malt“, der auch bestens zum Tabakgenuss in’s Glas passt.
Williamson 9 Jahre
Schöner kann sich ein junger Laphroaig, aus dieser Brennerei stammt nämlich der unter dem Namen „Williamson“ abgefüllte Single Malt, nicht präsentieren. Die wilde Landschaft Islay’s zeigt sich im torfig – fruchtigen, leicht salzigen Geschmack dieses Whiskies.

Ausblick Abfuellungen 2020

Rum Fernandes 20 Jahre
Mit Spannung erwartet wird unser erster Rum aus Trinidad, welcher mit ausgeprägten Aromen überzeugt. Überraschend, wie er mit seiner hohen Gradstärke von nahezu 60% sanft und delikat den Gaumen erfüllt. Ein wunderbarer Tropfen für den Rum - Kenner.
logo